Combi Prüfung im Dezember 2013 

Die Prüfung mit zwei Pferden an zwei Tagen beinhaltete Dressur und Springen. Der Schwierigkeitsgrad bei der dritten Ausführung wurde bewusst angehoben in der Dressur – auch der Springparcours-Ablauf bot kaum mehr Schwierigkeiten beim Auswendiglernen, was zeitweilig zu gleicher Punktvergabe kam in diesem Sektor.

„Es waren kaum Stürze zu verzeichnen, das Niveau wirklich hoch, es gab zügige Ritte, alles in Allem eine schöne Prüfung!“ meinte die Organisatorin Andrea Helbling untertags befragt.Eine Teilnehmerin betitelte den Blindparcours durch 3Tore mit Richtungswechsel folgendermassen: eine echte Herausforderung, mir wurde beinahe schlecht.

Zwischenzeitlich konnte man sich im HüHu (umgebautes Hühnerhaus) stärken mit heissen Getränken, Grilladen und feinen Kuchen.

Bei der Siegerehrung (diesmal mit Plaketten) kam dann das definitive Faszit von Andrea: „Ich bin sehr zufrieden mit der diesjährigen Leistung, auch mit der enormen Steigerung seit zwei Jahren bin ich glücklich. Damals wart ihr ReiterInnen wenig überzeugt von der Mitarbeit des Pferdes; heute fand fast jeder von euch eine saubere Linie.“ Die Anforderungen der zwei Gruppen waren abgestuft, der Unterschied vom Besten zum Hintersten betrug 30 Punkte. Bei Gleichzahl entschieden Fotos mit Abzeichen der Stallpferde.

Als Spezial-Überraschung betitelt, löste das gebotene Showprogramm wahre Begeisterungsstürme aus. Spitzenmässig absolvierten die zwei Esel Mara und Bolero mit ihren Besitzern Conny und Stephan Johler willig den gleichen Parcours. Auch das fixe, putzige Shettland Pony Pandora düste mit Lili durch die Hindernisse.

Kuh Circe machte sich vor dem Start wohl keine nervlich strapazierten Gedanken. Sittsam machte sie eine blitzsaubere Hinterhandwendung, aber dann fegte sie zügig los und breschte mit erhobenem Kopf über die Stangen, die Füsse auch über imaginären Hindernissen weit in der Luft. Andrea fragte die atemlose Reiterin Manu nur noch schelmisch: …. Und wo war denn bei euch beiden der Schlusspunkt „Mittellinie – bei X Halt – grüssen“?


 

Bilder Combiprüfung 1. Teil

Bilder Combiprüfung 2. Teil