Der herzliche Glückwunsch aller bewundernden Reitschüler im Isliker-Stall zum Vereinstrainer ist Andrea Helbling gewiss!


Die grosse Aufbauarbeit über Jahre, der riesige zeitliche Aufwand und die vielen Transportkilometer Winterthur – Bern/Avenches, haben – obwohl mit kleinen Rückschlägen und Verletzungen - das lange angestrebte Ziel stetig näher gebracht. Viele begeisterte Anlässe der letzten Jahre in Oberseen beweisen, dass nun Theorie, Dressur und Vielseitigkeit im Gelände in der Reitschule zertifiziert umgesetzt werden kann.
Voller Staunen haben wir Freunde von all den Prüfungen und Ritten vernommen, haben Videos und Fotos zu sehen bekommen, konnten Zweifel ausräumen oder voller Stolz mitfeiern. Und wohlgemerkt, dieses Gesamtwerk mit geglücktem Abschluss hat Andrea mit ihrer Freibergerstute Dehlia geschafft – sensationell wie sie das mit grossartigem Durchsetzungsvermögen erreicht hat!

 


Die Bilder der Abschlussprüfung zeigen eine gestylte und gereifte, junge Frau, die selbstbewusst, charmant und auch selbstkritisch ein grosses Ziel erlangt hat.
Wir alle kennen „unsere Andi“ eher so, wie sie zwischen Apéro und Grillfest mal eben Geschicklichkeitsspiele absolviert, locker einen gewaltigen Sprung mit Deli hinlegt und danach spassig einen Kuss vom Pferd verlangt.
Der FM-Reitschulbetrieb hat nun eine weitere Ausbildung-Stütze bekommen. Es gibt Stunden mit subtiler, sympathischer Anleitung, auch dynamischer, talentfördernder Unterricht, ebenso grundlegende, fröhliche Lektionen für Kinder und nun präsentiert Andrea auf neuestem Ausbildungsstand einen Mix von allem – fachlich fundiert und psychologisch angewandt.
Aufstehen und Helm ab! Gratulation!