Swiss Elite Fohlenauktion in der Vianco-Arena Brunegg

Es erstaunte immer wieder, mit wie wenig Platz die Show auskommen konnte! Der Wagen nahm schon viel Platz weg – auch Sicht. Wir mussten ihn so stellen, dass die VIP-Leute das Geschehen optimal einsehen konnten. Durch die Nähe erkannte der Zuschauer aber auch wirklich Feinheiten und liebevolle Kleinigkeiten. Das erlauchte Publikum an den Tischen honorierte dies auch, erst leise staunend, dann aber lautstark. Diese ungarische Post mit Hund und Ziege sah aber auch sensationell aus! Ein weiteres Top-Bild zum Turm und zur Pyramide. Die Luft für Neues geht uns wirklich nicht aus – nicht wie bei unserem Transporter. Wir mussten pumpen und das zweite Pferd umladen; tja und „Hösi“ Florian ALLEINE heimfahren!
In der Pressemitteilung hiess es: das Beste ist gerade gut genug. So toll, dass unsere Darbietung auch mit zum Besten gehörte, was dort geboten wurde.