19. Mai bis 23. Mai

Start Montag morgen in Oberseen – Rietmühle – Altikon – Hüttlingen
Nator, Desirée, Emira, Eviva, Haya, Tamara, Knaschti, Loren und Anhängsel Hardin machen sich auf den Ferienritt. Bei der Mittagsrast wurde abgesattelt , privat gegrillt und Geschichten erzählt.
Stichworte Hirsch und Kaffeekapsel werden ins Langzeitgedächtnis aufgenommen..!... Erstes Tagesziel der Geigenhof.

Route Dienstag: Richtung Seerücken - Amlikon – Weinfelden - Bürglen. Nach dem Apero am Thurdamm im Galopp bis in die Au bei Kradolf – Heldwil - Zielschlacht - zum Rorermoos. Die Beiz macht extra auf wegen uns. Super Unterkunft.
Stichworte: Harass Püürli, Aufstiegshilfe und immer wieder Powerbinde!

Route Mittwoch: Wittenbach – Bernhardszell - Arnegg – Oberbühren – Henau
Gut war das Wetter durchzogen für die langen Fussmärsche. Die Pferde bekamen dann auch eine spezielle Fusspflege in einer Kiesgrube!
Stichworte: Landirampen-Kaffee, Lastwagen-Fussbad! , Duschkarten

Route Donnerstag: Henau – Mettlen – Zezikon – Geigenhof
Private Rast mit Heu von Nussbaum zu Nussbaum, Most bei Reiterfreunden
Stichworte: geteerte Strassen, Luxussuite Dolder minus

Route Freitag: Hüttlingen – Thundorf – Matzingen – Hagenbuch – Oberseen
Der direkte Übergang der Frauenfeld-Wil-Bahn wurde verpasst. Ab Hagenbuch erkannten die Freiberger die Wege wieder und stürmten heim….
Stichworte: heisses Wetter und alle nochmal beim Plaudern über die Reitferien

zu den Bildern